Unser Betrieb

wird als Familienbetrieb geführt, und bewirtschaftet rund 14 ha Weingärten und eine Landwirtschaft. Die Weingärten stehen ausschließlich in den Rieden unseres kleinen Weinortes und sind mit 13 Sorten bepflanzt. Wobei den regionalen Sorten und besonders dem Rotwein (ca. 2/3 unserer Fläche) besondere Aufmerksamkeit gewidmet wird.

Im Weingarten

wird besonderer Wert auf die sorgfältige, naturnahe Bewirtschaftung gelegt. - Sie erfolgt nach den Richtlinien der Kontrollierten Integrierten Produktion.

Die Reife der Trauben wird von den kargen, steinreichen Böden mit ihren geringen Erträgen und dem besonderen Mikroklima des Steinfeldes geprägt. Gezielte Grün- und Bodenpflegemaßnahmen fördern diese Qualitäten zusätzlich.

Im Keller

werden nach der händischen Ernte, die Trauben mit großen Augenmerk gekeltert und weiterverarbeitet. Bei der Vinifikation ist eine schonende Verarbeitungsweise und Sorgfalt von höchster Bedeutung um charakteristische regionaltypische Weine zu keltern. Für kräftige, gehaltvolle Rotweine wird das traditionelle Maischgärverfahren angewandt. Die frischen, fruchtigen Weißweine lagern in Stahltanks, während die Roten in Holzfässern unterschiedlicher Größen reifen.

Unsere umfangreiche Weinpalette reicht von frischen, spritzigen Weißweinen über Prädikatsweine bis zu kräftigen Rotweinen - für jeden Geschmack und jede Gelegenheit.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

« Home